Mittwoch, 8. Juli 2015

Trust in me (Rezension)

Trust in me
Autor: J. Lynn
Seitenanzahl: 304
Genre: Roman (Young Adult)
Verlag: Piper
Preis: 9,99
Erscheinungsdatum: 14.07.2014

Jede große Liebesgeschichte hat zwei Seiten ... Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Absagen, die sie ihm bisher erteilt hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen. 

Nach »Wait for You« jetzt endlich auch Cams Sicht der »New York Times«-Bestseller-Liebesgeschichte.

Mir gefallen die Bücher alle sehr gut, die komplett Reihe ist toll! Gerade wenn sie im Regal stehen, passen sie sehr gut zusammen. Die Buchrücken halten sich in schönen pink-lila- rosa Tönen, einfach ein Traum.

Nachdem ich den ersten Teil der "Wait for Me Reihe" aus Averys Sicht verschlungen habe war ich richtig gespannt darauf die Geschichte aus Cams Sicht zu lesen. So viel möchte ich schon jetzt verraten, wer denkt es wäre langweilig eine Geschichte aus zwei Sichten zu lesen, den muss ich enttäuschen. Averys Sicht gefiel mir richtig gut aber Cams Sicht bringt nochmal Licht ins dunkle, endlich kann man Nachvollziehen wie es in ihm aussieht.

Hauptsächlich dreht sich jedoch alles um Avery oder Shortcake (wie Cam sie seit ihrer ersten Begegnung heimlich nennt), die ihn vom ersten Moment an fasziniert, da sie irgendwie anders wie die Mädchen sind, mit denen er bisher zu tun hatte. Avery ist verschlossen, in sich gekehrt und scheint keinen so wirklich an sich heranlassen zu wollen. Dieses Verhalten weckt Cam’s Interesse, sodass er immer wieder ihre Nähe sucht. Allerdings scheint es, als ob sie gegen seinen Charme immun ist...Seine Bitte um ein schlägt sie jedenfalls ständig aus. Trotzdem verbringen die beiden mehr und mehr Zeit zusammen. Doch obwohl es langsam zwischen knistert, bleibt Avery weiterhin zurückhaltend. Aber die Geschichte kenne wir ja auch soweit :) (Wenn nicht, dann lest doch einfach meine Rezension zu "Wait for you")

"Solange es um dich geht, verschwende ich meine Zeit nicht." Und das die verdammte Wahrheit."

Wieder einmal bin ich von der Autorin begeistert! Immer wieder gelingt es ihr den Leser aufs neue zu Überraschen, einfühlsam zieht sie den Leser in den Bann der Geschichte und lässt einen nicht mehr los. J. Lynn hat zwei tolle Charaktere erschaffen, die man einfach nur lieben muss!

Mit "Trust in me" ist der Autorin ein weiterer grandioser Teil der "Wait for You - Reihe" gelungen! Wieder einmal schafft sie es den leser mit auf eine Achterbahn der Gefühle zu nehmen. Große Gefühle, heiße Erotik und fesselnde Spannung machen dieses Buch wieder zu etwas ganz besonderen. 




Die Reihe


Wait for You (Band 1: Avery & Cam) Trust in Me (Band 2: Avery & Cam) Be with Me (Band 3: Teresa & Jase) Stay with Me (Band 4: Calla & Jax) Fall with Me (Band 5: Roxy & Reece) Forever with You (Band 6: Stephanie & Nick) 


Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar des Piper Verlags.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen