Dienstag, 27. Oktober 2015

Forever in Love- Das beste bist du (Rezension)


Forever in Love- Das Beste bist du
Autor: Cora Carmack
Seitenanzahl: 320 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX
Preis: 9,99
Erscheinungsdatum: 02.07.2015

COLLEGE, FOOTBALL UND DIE LIEBE!  
Endlich frei! Dallas Cole kann es kaum erwarten, ihr Studium zu beginnen, fernab von ihrem strengen Vater. Doch gerade hat das Semester angefangen, verkündet dieser ihr, dass er einen anderen Job hat – ausgerechnet an ihrem neuen College, wo er das Football-Team trainieren soll. Dallas ist fassungslos! Ihr einziger Lichtblick ist Carson McClain, dessen attraktives Lächeln sie hoffen lässt, dass es das Schicksal vielleicht ausnahmsweise einmal gut mit ihr meint. Aber Carson ist im Football-Team des Colleges. Und die wichtigste Regel im Football lautet: Fang niemals etwas mit der Tochter deines Trainers an …
Die Aufmachung ist wie immer sehr im Stil von Young Adult Bücher. Man sieht auf dem Cover die beiden Hauptprotagonisten in einer innigen Position. Durch die warmen Töne lädt das Buch wirklich zum Träumen ein. Ich finde es sehr gelungen.
Dies ist der Auftakt einer neuen Reihe der tollen Yound Adult Autorin Cora Carmack. Im ersten Buch geht es um Dallas Cole, die endlich frei und unabhängig von ihrem Vater sein will und mit ihrem Studium ein wenig Abstand zwischen sich und ihm bringen will. Doch leider wird ihr Dad der neue Coach an ihrem neuen College. Sie kann es nicht fassen, als aber Carson auftaucht glaubt sie, dass er Licht in ihr dunkel bringt. Doch er ist im Football Team und muss eine gute Saison spielen um ein Stipendium zu bekommen. Und dann ist da noch Dallas Dad der Coach.
Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Dallas und Carson erzählt, so bekommt man einen Einblick in das Gefühlsleben von beiden, was hier wirklich interessant war bzw. ich denke wenn es anders gewesen wäre, dann hätte vielleicht was gefehlt.

"Du lenkst mich total ab, und alles, was ich will, ist mich in dir zu verlieren. Alles, was ich will, ist, dich dazu zu bringen, dich auch zu verlieren."

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, die Seiten lesen sich leicht dahin und fliegen dann auch nur so dahin. Man hat die Geschichte eigentlich recht schnell durch, obwohl die Schrift recht klein ist, was ich jedoch auch bei den anderen Bücher von Cora Carmack empfunden habe.
Die Spannung und Handlung der Geschichte hat sich mit jeder Seite mehr und mehr gezeigt. Man spürt auf der einen Seite, die Anziehung zwischen Carson und Dallas, sieht aber auch was ihnen im Weg steht, um einander näher zu kommen. Beide Charaktere habe ich sofort sympathisch gefunden. Fazit

Mir hat das Buch echt gut gefallen, man kam mal wieder super gut durch das Buch, anderes bin ich es jedoch von Cora Cormack auch nicht gewohnt. Ich freue mich auf den nächsten Teil der im Dezember erscheint.


Teil 2
(Erscheint im Dezember 2015) 



Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar des LYX Verlags.

http://www.egmont-lyx.de/buch/forever-in-love-das-beste-bist-du/







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen