Donnerstag, 30. Juni 2016

Forever in Love- Meine Nummer Eins (Rezension)

Forever in Love- Meine Nummer Eins
Autor: Cora Carmack
Seitenanzahl: 320 Seiten
Genre: Roman (New Adult)
Verlag: LYX
Preis: 9,99
Erscheinungsdatum: 01.06.2016
 
Nur noch wenige Wochen bis zum Abschluss – und Antonella DeLuca wird klar, dass sie ihre Zeit am College vergeudet hat. Zu sehr hat sie sich aufs Lernen konzentriert und dabei ihr Liebesleben völlig vernachlässigt. Doch das wird Nell nun ändern, und zwar mit Hilfe des sexy Footballspielers Mateo Torres. Dieser ist nur zu gern bereit, der hübschen Nell in puncto Lebensgenuss auf die Sprünge zu helfen – auch wenn sie seinen Entschluss, sich niemals fest zu binden, gefährlich ins Wanken bringt.
Das Cover ist mal wieder ein absoluter Hingucker, ich persönlich finde es wunderschön. Die Aufmachung ähnelt sehr dem ersten und zweiten Teil, was mir auch wirklich gut gefällt, da man so einen schönen Wiedererkennungswert hat und man schön erkennen kann, dass diese Bücher einer Reihe angehören. Zu sehen sind die beiden Hauptprotagonisten Mateo und Nel in einer küssenden Position.
Ich habe bereits die ersten Teile dieser Reihe gelesen und geliebt und hatte daher hohe Erwartung. Dass diese so übertroffen worden sind, hätte ich natürlich nicht gedacht! 

Diesmal geht es um die schüchterne Antonella und dem sexy Footballspieler Mateo Torres. Gleich am Anfang  hat es zwischen den beiden gefunkt und nach und nach lernen sie sich besser kennen. Doch nach nur kurzer Zeit merken die beiden, dass die Vergangenheit von Torres der Liebe im Weg steht. Aber hat ihre Beziehung trotzdem eine Chance?
Die beiden Hauptprotagonisten haben mir super gefallen, sie sind mit Abstand mein Lieblingspaar von der Reihe. Gerade Mateos süße Art, hat mein Herz zum Schmelzen gebracht. Seine neckenden Worte zu Nel haben eine sehr knisternde Atmosphäre geschaffen.  Der passende Humor umrundet die beiden Charaktere perfekt. Auch Nel war eine Super süße Hauptprotagonistin, die man nach nur wenigen Seiten einfach ins Herz schließen muss, was natürlich auch für Mateo gilt!

Der Schreibstil von Cora Carmack ist einfach nur unbeschreiblich. Die Seiten flogen nur so dahin. Das Buch hat mich so gepackt, ich musste immer wissen, wie es weitergeht und musste es in einem Rutsch durchlesen. Die Autorin schreibt unglaublich authentisch, oft musste ich wirklich lachen, die To-do Listen von Nel waren einfach unbezahlbar. Gerade auch der Sichtwechseln zwischen Nel und Mateo hat mir wieder super gut gefallen, da man so am besten beide Charaktere verstehen und kennenlernen kann.


Rundum ein super gelungenes Werk, welches ich euch einfach ans Herz legen kann! Die Teil der Reihe sind nicht wirklich aufbauend, daher könnt ihr sie auch einzeln lesen. Es geht lediglich um einen Freundeskreis. Die alten Charaktere tauchen jedoch immer wieder vereinzelnd auf. Ich kann euch trotzdem empfehlen alle Teile zu lesen, denn sie sind einfach alle toll, ich werdet es nicht bereuen, versprochen!

Bis jetzt eindeutig das beste Buch dieser Autorin! In diesem Buch hat einfach alles harmoniert. Die Charakter waren wundervoll und haben mir schöne Lesemomente bereitet. Ich freue mich schon riesig auf den vorerst letzten Teil dieser Reihe.



Teil 4
(Erscheint am 02.02.2017)




Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar des LYX Verlags.


http://www.egmont-lyx.de/buch/forever-in-love-das-beste-bist-du/









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen