Mr. President - Macht ist sexy (Rezension)

Mr. President - Macht ist sexy
Autor: Katy Evans
Seitenanzahl: 352
Verlag: LYX
Preis: 10,00
Erscheinungsdatum: 21.12.2017


 
Noch nie war Macht so sexy!
Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA. Damals hatte sie sich geschworen, niemals in die Politik zu gehen. Doch als sie das Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Charlotte kennt Matthew seit ihrer Kindheit, und sie weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist, sondern als Präsident der USA tatsächlich etwas bewegen könnte. Sie hat allerdings nicht mit der Anziehungskraft gerechnet, die zwischen Matthew und ihr herrscht. Mit jedem Tag fällt es den beiden schwerer, sich voneinander fernzuhalten. Dabei ist ihnen klar, dass ein Skandal Matthews junge Karriere augenblicklich zerstören könnte ..

  
Das Cover hat mir gleich zugesagt. Es passt perfekt zur Handlung und macht definitiv neugierig auf diese ungewöhnliche Geschichte. Auch der zweite Band hat eine gleiche Aufmachung und passt daher perfekt zu diesem Teil hier.



Nachdem mich Katy Evans schon mit der „Saint“ Dilogie überzeugen konnte, war für mich schnell klar, dass ich auch ihre vier Neuerscheinungen, die allesamt im Lyx Verlag erscheinen werden, lesen werde. Mit Mr. President – Macht ist sexy traut sich die Autorin an ein besonderes Thema heran. Erstmals tauche ich in eine Liebesgeschichte ein, wo es um Politik geht. Wie dies beides gut miteinander verbunden werden konnte, war mir am Anfang nicht so klar.

Charlotte Wells, Tochter eines Senators, lernt bei einem privaten Essen mit Präsident Hamilton dessen Sohn Matthew kennen. Sie ist damals etwa 12 Jahre alt und schon damals von Matt fasziniert. Deshalb sichert sie ihm kurz darauf in einem Brief zu, sollte er jemals als Präsident kandidieren, wird sie ihm als Wahlkampfhelferin beistehen. Einige Jahre später stellt sich Matthew tatsächlich der Wahl zum US-Präsidenten, denn er hat viele gute Ideen für das Land. Er erinnert sich an das Versprechen und fordert dessen Einhaltung  ein. Ungebrochen ist die Anziehungskraft die Matthew auf Charlotte ausübt. Und das beruht auf Gegenseitigkeit. Jedoch ist ihnen klar, dass ein Skandal Matthews junge Karriere augenblicklich zerstören könnte... Die beiden gehen diesen sündhaften Schritt verbotenerweise trotzdem ein. Wird Matt nun trotzdem Präsident? Und was wird aus Matt und Charlotte?

Die Autorin hat definitiv mal wieder zwei tolle Hauptcharaktere geschaffen. Charlotte ist mitfühlend und sympathisch, setzt sich für andere Menschen ein und möchte die Welt verändern. Bevor sie das Wahlkampfteam unterstützt, hat sie bei einer Hilfsorganisation, die sich um Frauen kümmert, gearbeitet. Sie ist ein ruhiger Mensch, der nicht gerne im Mittelpunkt steht. Matt hingegen mag es im Mittelpunkt zu stehen und weiß wie er die Menschen für sich gewinnen kann. Er kann gut mit der Öffentlichkeit umgehen und weiß was die Leute von ihm sehen wollen. Ebenfalls ist er sehr düster und verboten, was ihn für Frauen natürlich noch attraktiver macht.  Auch die Nebencharaktere fand ich gut beschrieben und interessant. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, um hier zu sehen, ob man mehr von Matthews Mutter sehen werden.

Der Schreibstil des Buches hat mir wieder  gut gefallen. Die Perspektivenwechsel zwischen Matthew und Charlotte mochte ich sehr gerne, ich finde immer, dass es gut ist um sich in beide besser hineinzuversetzen. Mit einer Prise Humor und Erotik hat Katy Evans mal wieder eine tolle Geschichte erschaffen.


 
Ein gutes Buch für zwischendurch mit sympathischen Charakteren und einem angenehmen Schreibstil. Da es eine Fortsetzung von Charlottes und Matts Geschichte geben wird, endet dieses Buch wie nicht anders zu erwarten mit einem Cliffhanger, der nach mehr verlangt. Für mich ist "Mr. President - Macht ist sexy" eine absolute Leseempfehlung und ich kann es gar nicht abwarten, den zweiten Band zu lesen um zu erfahren, wie es mit den beiden nun weitergehen wird.



Band 2
 (Erscheint am 23.02.2018)



Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar des LYX Verlags.